Freizeit-Planer

		
	

Urlaub im Schwarzwald und Elsass

Ferienregion Schwarzwald

Lage und Umgebung

Aus über 10.000 km² Fläche besteht der Schwarzwald und zählt somit zu einer der größten Ferienregionen Deutschlands. Das beliebte Urlaubsreiseziel im Südwesten Baden-Württembergs reicht vom Rhein im Westen bis zum Oberlauf des Neckars im Osten und zählt zum größten Mittelgebirge Deutschlands mit seinen vielfältigen Naturlandschaften wie Waldberge im Nordschwarzwald, Wiesentäler im mittleren Schwarzwald und baumfreien Bergkuppen im Südschwarzwald.

Der Schwarzwald erstreckt sich auf einer Länge von etwa 150 km von Pforzheim im Norden der Region bis Waldshut im Süden an der Grenze zur Schweiz. Mit einer Breite von 30 bis 60 Kilometer grenzt der Schwarzwald im Westen an die französische Nachbarregion "Elsass" und an das Mittelgebirge "Vogesen".

Der Schwarzwald und seine Regionen

Die fruchtbare Rheinebene an der französischen Grenze und das Weinland Baden, welches durch seine Weinbau-Regionen Ortenau, Kaiserstuhl, Markgräflerland, Kaiserstuhl und Tuniberg bekannt ist, zählen zur Urlaubsregion Schwarzwald.

Dreiländereck: Deutschland, Frankreich, Schweiz

Durch die nahe Lage an den Nachbarländern Frankreich und Schweiz bildet Deutschland ein Dreiländereck, welches Touristen weitreichende Urlaubs- und Freizeitmöglichkeiten in einer der schönsten Regionen im Herzen Europas bietet.

Berge, Gipfel, Täler und Gewässer im Schwarzwald

Mit seinen Gipfeln und Bergen weist die Region über 70 Schwarzwaldberge auf, welche eine Höhe von 1000 Meter überschreiten. Mit 1493 m ü.NHN ist der Feldberg im Südschwarzwald der höchste Berggipfel der Region. Des weiteren zählen Kandel (1241,4 m) im Mittleren Schwarzwald, Hornisgrinde (1163 m) im Nordschwarzwald und die Aussichtsberge Schauinsland (1284,4 m) und Blauen (1164,7 m) im Südschwarzwald zu den höchsten Bergen der Ferienregion. Mit gerade mal 115 Metern über NN im Westen bei Karlsruhe und mit rund 700 Meter im Osten bei Donaueschingen wird der starke Höhenunterschied der einzelnen Gebiete deutlich.

Zahlreichen Schwarzwald-Flüsse durchqueren die malerischen Landschaften des Schwarzwaldes: Enz, Kinzig, Elz, Nagold, Wutach, Murg, Renk, Achter, Dreisam, Breg (längster Quellfluss der Donau), …
Zu den bedeutendsten Seen im Schwarzwald zählen der Titisee, der Mummelsee und der Feldsee. Im Nordschwarzwald ist eine Vielzahl von kleinen Karseen zu finden.

Städte und Gemeinden im Schwarzwald

Über 300 Orten in zwölf Landkreisen und vier Stadtkreisen befinden sich in der Ferienregion Schwarzwald: Freiburg im Breisgau, Offenburg, Gengenbach, Baden-Baden, Karlsruhe, Pforzheim, Freudenstadt, u.v.m.

Urlaub im Schwarzwald

Bekannte Sinnbilder und Symbole, wie Bollenhut und Schwarzwälder Trachten, Schwarzwaldmädel, Schwarzwaldhaus, Kuckucksuhr, Schwarzwälder Kirschtorte und Schwarzwälder Schinken, repräsentieren den Schwarzwald als "Genießer-Region".

Mehr als 7 Millionen Urlauber und mehrere Millionen Tagestouristen besuchen jährlich die Ferienregion Schwarzwald. Entdecken Sie aktuelle Veranstaltungen sowie zahlreiche Attraktionen, Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten im Schwarzwald.