Freizeit-Planer

		
	

Urlaub im Schwarzwald und Elsass

Reise-Blog: Schwarzwald-Elsass

Wanderbühne von Fidelius Waldvogel hält beim Mummelsee

28.07.2017

Fidelius_Waldvogel_Kabarettist_02.jpg
Viele_Besucher_sind_an_den_Mummelsee_gekommen_03.jpg
mystischer_Mummelsee_im_Juli_04.jpg
Fidelius_Waldvogel_01.jpg
Fidelius_Waldvogel_Heimattour_2017_05.jpg

Fidelius Waldvogel, Kabarettist und ein Schwarzwälder Urgestein, für den einen oder anderen von uns bekannt aus der Schwarzwaldserie „die Fallers“, tourt mit seinem Schlepper und seinem zur Bühne umgebauten Waldarbeiterwagen durch unsere Heimat. Klar ist, dass ich mir das mal anschauen muss. Mittlerweile bekannt durch Funk und Fernsehen treibt mich die Neugier hoch auf die Schwarzwaldhochstraße zum Mummelsee. Denn da war er am Donnerstagabend angekündigt. Mit seinem Programm „Nächste Ausfahrt: Heimat!“ spricht er im breiten Dialekt die Zuschauer an.

Der Mummelsee bietet dabei eine einzigartige Atmosphäre. Wir haben Glück und es regnet nicht, allerdings pfeift uns ein Wind um die Ohren und der Mummelsee verwandelte sich im Laufe des Abends in eine mystische Location: Denn langsam waberten die Nebelschwaden über die Wasseroberfläche. Auch sonst ist der Mummelsee eine Reise wert. Hoch über 1000 m trifft man hier auf den vermeintlich echten Schwarzwald. Mit seinem Berghotel mit Wellnessbereich ein lohnendes Ziel. Aber zurück zu „Fidel“, wie wir ihn nennen dürfen. Seine Art, sein Reden ist originell, scharfzüngig und hintergründig. Er nimmt jedes Schwarzwälder Klischee aufs Korn, scheut sich aber auch nicht davor kritische Stimmen gegenüber unserer Politik zu äußern. So singt er vom Milchbauer, der durch sinkenden Milchpreise nicht mehr leben kann und will. Oder dass jeder eine Heimat braucht, auch Flüchtlinge. Wiederum zeigt er, wie man richtig und genussvoll den Schwarzwälder Speck isst und wie die Hirsche und Rehkühe sich in der Brunftzeit verhalten. Alles in Allem ein unterhaltsamer Abend.

Wer Fidelius Waldvogel noch erleben möchte, kann das auf seiner Heimattour 2017 vom 21. Juli bis 15. August.
Tourdaten findet ihr unter www.fidelius-waldvogel.de


Eure Infobaum-Bloggerin Nicole